Varya tapiz
Designed by Simon Pengelly

Die VARYA TAPIZ-Kollektion umfasst alle gepolsterten Versionen der VARYA-Familie und behält dabei den gleichen transversalen und zeitlosen Geist bei, der die Kollektion mit Plastiksitzen auszeichnet. Mit ihren zahlreichen Versionen ist die Kollektion eine der größten und vollständigsten Sortimente auf dem Markt. Eine große Familie von Stühlen, Armstühlen, Barhockern und Bänken, die durch die Kombination von bequemen Sitzen mit drei verschiedenen Polstermustern: glatt, leger, mit horizontalen oder gekreuzten Ziernähten und einer Vielzahl von Fußgestellen entstehen. Die Vielzahl von Kombinationen und möglichen Materialausführungen gestatten die Konfiguration von unendlichen, personalisierten Designs, die leicht an verschiedene öffentliche und private Umgebungen angepasst werden können, wobei stets eine einheitliche Ästhetik im Projekt beibehalten wird.

diseñador

Simon Pengelly

Simon Pengelly was born in Henley in the UK in 1967. When he was eight he started making furniture in his father’s furniture workshop and won a prize for cabinetmaking at the age of 15. He went on to study at Rycotewood College and Kingston Polytechnic. Pengelly started his professional career as designer at Conran Design Group. Moving on to Habitat’s design team in 1990 and later coordinating the design and development of their furniture range as a freelancer in the late 90’s. Pengelly set up his London based studio in 1993. The studio now works for renowned firms in the UK, Spain, Italy, Holland and the United States. Pengelly’s understanding of how people use and relate to the objects around them and his affinity with materials and manufacturing processes, combined with a passionate desire to create production furniture with ‘soul’, has resulted in award– winning furniture that contains a wonderful mix of understated design, timeless spirit and clever engineering.

Benutzerzugang

Zurück
subir

Up