Ann Bench

ANN ist eine umfangreiche Kollektion vielseitiger Stühle, Barhocker und Bänke mit einem reinen und zeitlosen Design, das durch die Verwendung von Naturholz und Polsterung freundlich und einladend wirkt. Verschiedene Stühle, Armstühle, Barhocker und Bänke entstehen durch die Kombination eleganter, gebogener Holzsitzschalen mit einer Reihe von Gestellen unterschiedlicher Funktionalität. Die Sitze sind in Buchen-, Eichen- und Walnussfurnier erhältlich, farbig lackiert oder voll gepolstert. Das vielseitige Design dieser Kollektion und die große Auswahl an verfügbaren Materialausführungen ermöglichen eine einfache Integration in alle Arten von Kontexten und Umgebungen.

Unnia tapiz Bench

Die UNNIA TAPIZ-Kollektion umfasst alle Versionen mit gepolstertem Sitz und gepolsterter Rückenlehne aus der UNNIA-Familie und vervollständigt so das umfangreiche Sortiment an vielseitigen Stühlen. Die Kollektion teilt die gleiche Anpassungsphilosophie wie die UNNIA-Kollektion mit Kunststoffsitzen und -rücken: Die Möglichkeit, Sitze, Rückenlehnen und Arme mit einer Vielzahl von Fußgestellen zu kombinieren, um unendlich viele kundenspezifische Designs mit unterschiedlichen Funktionen zu erstellen. Dank ihres raffinierten, zeitlosen und vielseitigen Designs wurde die UNNIA-Kollektion mit dem renommierten Designpreis „Design Guild Mark“ ausgezeichnet.

Unnia Bench

UNNIA wurde von Simon Pengelly entworfen und ist eine umfangreiche und vielseitige Kollektion von Stühlen, Armstühlen, Barhockern und Bänken mit einem einzigartigen Konzept der Kombination von Farben und Materialausführungen. Das Design ermöglicht die Kombination von Kunststoff- oder gepolsterten Sitzen und Rückenlehnen in ein oder zwei Farben mit einer Vielzahl von Fußgestellen, welche unterschiedliche Funktionen ermöglichen. Dieses Konzept ermöglicht es, unendlich viele personalisierte Designs zu kreieren, die sich an die Bedürfnisse verschiedener Kontexte, Räume und dekorativer Stile anpassen. Die UNNIA-Kollektion wurde mit dem renommierten „Design Guild Mark“ ausgezeichnet.

Nim Bench

NIM wurde vom YONOH-Studio meisterhaft entworfen und ist eine Kollektion von Stühlen und Barhockern für den vielseitigen Einsatz, die sich durch ihr elegantes und funktionales Design auszeichnen. Die bequemen Holzsitze sind in naturfarbenem Eichen-, Buchen- und Walnussfurnier erhältlich, mit gepolstertem Sitz oder in zwei voll gepolsterten Varianten. Die voll gepolsterte Version kann im Gegensatz zur Sitzpolsterung einen dekorativen Keder als Kontur tragen. NIM-Stühle sind mit drei Arten von Gestellen erhältlich: Kufengestell, Vierfußgestell aus Metall oder Holz. Die Wärme der Holzsitzschale und die Textur der Polster inspirieren zu einladenden und freundlichen Umgebung sowohl im öffentlichen Raum als auch in privaten Wohnhäusern.

Varya wood Bench

Die VARYA WOOD-Kollektion ist eine transversale Kollektion von Stühlen, Barhockern und Bänken mit Holzsitzschale, die die Möglichkeiten der breiten VARYA-Familie erweitert und den gleichen transversalen, raffinierten und zeitlosen Geist bewahrt. Mit einem neutralen, aber freundlichen und einladenden Design, dank der Verwendung von Naturholzfurnieren, soll diese Kollektion gemütliche und vielseitige Umgebungen sowohl im Wohnbereich als auch im öffentlichen Raum inspirieren. Verschiedene Stühle, Armstühle, Barhocker und Bänke entstehen durch die Kombination eleganter Holzsitzschalen mit einer Vielzahl von Fußgestellen, die eine der größten und vollständigsten Familien auf dem Markt bilden.

Varya tapiz Bench

Die VARYA TAPIZ-Kollektion umfasst alle gepolsterten Versionen der VARYA-Familie und behält dabei den gleichen transversalen und zeitlosen Geist bei, der die Kollektion mit Plastiksitzen auszeichnet. Mit ihren zahlreichen Versionen ist die Kollektion eine der größten und vollständigsten Sortimente auf dem Markt. Eine große Familie von Stühlen, Armstühlen, Barhockern und Bänken, die durch die Kombination von bequemen Sitzen mit drei verschiedenen Polstermustern: glatt, weich oder mit horizontalen Nähten, und einer Vielzahl von Fußgestellen entstehen. Die Vielzahl von Kombinationen und möglichen Materialausführungen gestatten die Konfiguration von unendlichen, personalisierten Designs, die leicht an verschiedene öffentliche und private Umgebungen angepasst werden können, wobei stets eine einheitliche Ästhetik im Projekt beibehalten wird.

Varya Bench

Die von Simon Pengelly entworfene VARYA-Kollektion ist eine wahrhaft transversale und funktionale Stuhlfamilie, die leicht die Grenze zwischen öffentlichem und häuslichem Raum verschwinden lässt. Die VARYA-Familie bietet eines der umfangreichsten und vollständigsten Sortimente auf dem Markt. Mit einem eleganten und raffinierten Design ermöglicht VARYA die Einrichtung verschiedener Raumtypen mit der gleichen Sitzfamilie unter Beibehaltung einer stets kohärenten Projektästhetik. Verschiedene Stühle, Armstühle, Barhocker und Bänke entstehen durch die Kombination von bequemen Sitzschalen mit einer eleganten Silhouette, mit einer Vielzahl von Fußgestellen. Die große Auswahl an Kombinationen und verfügbaren Materialausführungen gestatten unendliche Anpassungsmöglichkeiten, ohne den einzigartigen Charakter und das zeitlose Flair dieser freundlichen und originellen Sitzfamilie zu verändern. Somit ist die Kollektion verwendbar in den unterschiedlichsten Umgebungen und Kontexten.

Tetris Bench

Das modulare Sofasystem TETRIS zeichnet sich durch ein reines und zeitloses Design aus, das die Integration in alle Arten von Wartebereichen erleichtert. Die Kollektion wurde als eine Reihe von gepolsterten, geometrischen Elementen entworfen, bei denen verschiedene Sitze, Rückenlehnen, Arme, Diskretionswände und Beistelltische kombiniert werden können, um unendlich viele personalisierte Konfigurationen zu erstellen.

Escalas Bench

ESCALAS ist eine flexible Kollektion modularer Sofas und Bänke für moderne Lounge- und Wartebereiche. Die Kollektion zeichnet sich durch ein elegantes, ausgewogenes und zeitloses Design aus. ESCALAS-Sofas werden konfiguriert, indem verschiedene Elemente kombiniert werden, z. B.: Polstersitze mit oder ohne Rückenlehne, Arme unterschiedlicher Formate, Diskretionswände und Tischplatten, die auf einer horizontalen Plattform unterschiedlicher Größen befestigt werden. Das Ergebnis ist eine hoch-konfigurierbare Kollektion, mit der Sie traditionelle Sofas oder komplexe modulare Formen erstellen können, die sich leicht an die unterschiedlichsten Projekte und Räume anpassen lassen.

Lapse Bench

LAPSE ist ein umfassendes modulares System, das über das klassische Konzept der Sitzgelegenheiten für Wartebereiche hinausgeht. Die große Auswahl an verfügbaren Elementen und Zubehörteilen, sowie das spezielle Design der Module ermöglichen die Konfiguration von unendlichen Kompositionen, die Wartebereiche in moderne kollaborative und interaktive Räume verwandeln. Die Kollektion bietet eine breite Palette an Sitzmodulen, Beistelltischen, Stellwänden und Zubehör zur Elektrifizierung, die kombiniert werden können, um sich an die funktionalen Anforderungen jedes Raums anzupassen.

Aarhus

AARHUS wurde von Jorge Pensi entworfen und ist eine Kollektion von Bänken, die für stark frequentierte Wartebereiche konzipiert sind. Eine Serie modularer Sitze und Tische, die auf horizontalen Aluminiumrahmen kombiniert werden, um elegante Bänke mit ausgewähltem, zeitlosem Design zu schaffen. Es entstehen kundenspezifische Bänke, die Anforderungen unterschiedlicher Räume, Nutzungen und Architekturen erfüllen. AARHUS Bänke sind mit gepolsterten oder integrierten Polyurethansitzen erhältlich. Arme und Tische können zwischen den Sitzen platziert werden. Die Metallteile sind in den Farben Aluminium, Schwarz oder Weiß erhältlich. Die Bänke können mit Beinen aus Aluminiumguss oder Massivholz bestückt werden, und die Standardkonfigurationen können in Größen von zwei bis sechs Sitzen hergestellt werden. Für spezielle Projekte können längere Bänke produziert werden.